zurück

Was ist der häufigste Fehler bei der Absicherung eines Food Trucks?

Den häufigsten Fehler, den Food Trucker machen, ist wohl die richtige Versicherungssumme zu bestimmen. Dies führt in den meisten Fällen dazu, dass der Food Truck oder Anhänger im Schadenfall unterversichert ist.

 

Aber wie bestimmt man eigentlich die richtige Versicherungssumme?

Wer richtig abgesichert sein möchte, der sollte unbedingt den Neuwert (inklusive aller festen Einbauten) als Versicherungssumme wählen. Nur so kann gewährleistet werden, dass der Geschädigte im Schadenfall auch die Summe erstattet bekommt, die er zur Wiederbeschaffung/Reparatur eines gleichwertigen Food Trucks benötigt.

 

Hierzu ein Beispiel für die optimale Versicherungssumme

Ihr kauft einen gebrauchten Food Truck für 15.000 € und investiert weitere 15.000 € für Um- & Einbauten. Die Wiederbeschaffung/Aufbereitung eines Food Trucks mit diesem Aufbau und dieser Ausstattung kostet jedoch 40.000 €. Als Versicherungssumme solltet ihr also 40.000 € und nicht 30.000 € wählen.

 

Wenn Du Fragen zum Thema hast oder Hilfe brauchst, so ruf uns gerne an oder schreib eine Mail. Oder besuche unseren Angebotskalkulator. Wir helfen Dir gern Deinen Food Truck richtig abzusichern.

 

 

Antworten

XHTML: Sie können diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>