zurück

Das Frühjahr ist Hochsaison für Food Trucker

Im Frühling beginnt sie wieder: Die Hochsaison der Street Food Märkte- und Street Food Festivals. Sie schießen wie Pilze aus dem Boden und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

Festivals sind ganz anders als die klassischen Volksfeste. Es geht deutlich gemächlicher zu und das Genießen steht im Vordergrund. Bummeln, etwas Essen, in der Sonne sitzen und den anderen Besuchern zuschauen. Das ist das typische Besucherverhalten.

Jeder Food-Trucker, der seine Portionen auch als Probierportionen anbietet wird feststellen, dass das sehr gut funktioniert. Wer will schon nach einer Portion satt sein? Schließlich geht es auch darum, so viel wie möglich einfach zu probieren.

 

Hier ein paar schöne Food Truck Festivals im Frühjahr 2019:

Limburg, vom 26. bis 28. April. Food Truck Festival in der Ste.-Foy-Straße.

Berlin, Sushi Street Food Festival in Kreuzberg am 28. April. Wir freuen uns auf Sushi, Sake und japanische Djs.

Frankenthal am 27. April. Das Urban Street Food Festival. Am diesem Wochenende verwandelt sich das Areal der ADTV Tanzschule Meyer und des Autohauses Henzel zur internationalen Genussmeile mit einigen Attraktionen.

Karlsruhe am 4. und 5 Mai. Der Genussmarkt spiegelt die badische Lebensfreude.

Rotenburg/ Fulda am 18. und 19. Mai findet das 2. Street Food Festival im Schlosspark statt.

 

Weitere News:


Food Trucks mit veganem Angebot haben Konjunktur

Es gibt so viele verschiedene Gründe, warum Menschen sich vegan ernähren. Gesundheitliche Gründe, Tierwohl-Gründe oder Klimaschutz-Gründe sind nur einige Motive, warum immer mehr Menschen versuchen, sich auch oder ausschließlich vegan zu ernähren. Auf jeden Fall steigt die Nachfrage und daher beschäftigen sich auch die Food Truck Unternehmer mit dem Thema des veganen oder vegetarischen Food Truck Angebotes. Weiterlesen...



Sind Foodtrucker die neuen Eventcaterer?

Wer größere Party plant, der weiß, dass das Catering schnell teuer werden kann. Manche Caterer bauen eine mobile Küche auf, bringen Tische, Stühle und Sonnenschirme mit und kochen wie im feinen Restaurant. Bei vielen Veranstaltungen ist dieser Aufwand gar nicht mehr nötig, wenn ein Qualitäts-Foodtucker gefunden wird, der einfach passend zur Gästeschar leckere Snacks und Getränke serviert. Das Geheimwort lautet: Passend zur Gästeschar.   Weiterlesen...


Imbisswagen vom Schlamm überollt

Über ein trauriges Unternehmerschicksal berichtet der Schwarzwälder Bote. Ein Hangrutsch hat im Januar seinen Imbiss-Wagen auf dem Parkplatz  verschüttet. Der Unternehmer im Interview:  "Es wird viele Wochen dauern, bis die Versicherung alles begutachtet und den Schaden beglichen hat", befürchtet er. Ja, falsche Versicherung, befürchten wir. Vielleicht auch keine Versicherung gegen den Ertragsausfall. Das kann schnell an die Existenz gehen. Weiterlesen...


Kreative Foodtrucker sind beliebt und erfolgreich

Wenn die Menschen immer mobiler werden, muss es das Essen auch sein. Das ist ein Grund, warum Foodtrucker so beliebt sind. Schnell sind sie mit einem zeitgemäßen Foodangebot überall da, wo hungrige Eventbesucher sich über einen leckeren Snack freuen. Aber nicht alle sind erfolgreich. Kreativität, Leidenschaft und Experimentierfreude sind gefragt! Weiterlesen...


Antworten

XHTML: Sie können diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>